John James Hinchliff

zu seiner Person:

John James Hinchliff wurde im Jahre 1805 in London geboren und verstarb am 16.12.1875. Er war der Sohn des englischen Bildhauers John Elley Hinchliff. John James erlernte den Beruf des „Graveur`s“, als der Stahlstich gerade den Kupferstich ablöste.  

zu seinen Werken:

  • Illustrationen zu Beattie „Burgen und Abteien von England“
  • Gastineau die „malerische Landschaft von Wales,“
  • er brachte aber auch etliche deutsche und österreichische Stiche heraus(leider haben wir derzeit noch keine Informationen, ob all diese Stiche einzel Ausgaben oder doch zusammengefasste Werke waren)

Quellenangaben:

  1. auf der Internetseite der Thüringer Universitäts- und Landesbibliothek zu John James Hinchliff (unter: http://archive.thulb.uni-jena.de/hisbest/receive/HisBest_person_00009355)
  2. bei Wikisource vom 17.10.2014 zu John Elley Hinchliff (unter: http://en.wikisource.org/wiki/Hinchliff,_John_Elley_(DNB00))
  3. Antiquariat Wenner, hat 15 Stahlstiche des John J. Hinchliff mit 18.10.2014 in seinem Angebot (unter: http://www.wenner.net/?searchline=hinchliff%20john%20james&anz=15&pos=0&block=10)