Mathias Kar

zu seiner Person:

Derzeit ist uns leider nicht mehr über ihn bekannt, als das er zwischen 1920 und 1930 als Postkartenverleger wirkte und seinen Verlag in Innsbruck (Colingasse 7) hatte.

zu seinen Werken:

  • Linz, der Platz des 12. November, um 1925
  • Linz, am Taubenmarkt um 1925
  • Linz, der Platz des 12. November, um 1927
  • Ossiacher See, um 1927
  • Villach, um 1929
  • u.v.m.

Quellenangaben:

  1. Albertina „Sammlungen online“ (unter: http://sammlungenonline.albertina.at/?id=starl_63A731388F11405CBA56ADD07BC29903#b86623aa-966a-4d88-9649-ba3e0aa5601b)