natürliche Schönheit

natürliche Schönheit 2018-08-08T01:50:03+00:00

    

  natürliche Schönheit 

Hier finden Sie unsere kleine Sammlung zum Thema „Landschaften“ vor. Sie können durch die Ansichten und Bilder stöbern und genießen. Aber natürlich können Sie auch die eine oder andere Ansicht aus unserer Sammlung erwerben. Schreiben Sie uns hier einfach Ihren Wunsch!  Bitte zum Bestellen oder Anfragen einfach HIER KLICKEN!

    

Bilder aus dem Riesengebirge (Polnisch-Tschechisches Grenzgebiet)

Zu sehen sind der Panschefall, der Elbefall, die Schneegrube, die Schneekoppe mit der Riesenbaude, der kleine Teich und die Schlucht in den Weckelsdorfer Felsen, genauso wie die Partie in den Weckelsdorfer Felsen.

    

Art.-Nr. 300032

Preis: € 80,00 (mit Einriss, bis in die Ansicht)

Größe der Ansicht: ca. 40,7 cm x 26,2 cm

Größe des Blattes: ca. C3

Holzstich von 1881

gezeichnet von Rudolf Cronau

gestochen im Xylographischen Institut Käseberg & Oertel zu Leipzig

herausgebracht in „Die Gartenlaube – Illustrirtes Familienblatt“ (Heft 41) im Jahre 1881

verlegt bei Ernst Keil`s Nachfolger zu Leipzig & Berlin im Jahre 1881

 

    

Lurleyfelsen – „Loreley“ Oberes Mittelrheintal bei St. Goarshausen (Rheinland-Pfalz)

    

Art.-Nr. 300156

Preis: € 110,00

Größe der Ansicht: ca. 22,9 cm x 14,9 cm

Größe des Blattes: ca. C4

Stahlstich um 1890

gezeichnet von Friedrich von Foltz, um 1865

gestochen von Friedrich von Foltz, zu Darmstadt um 1865

herausgebracht in „Halenza`s Rheinisches Album“ von Joseph Halenza, zu Mainz um das Jahr 1865

   

    

Der Rhonegletscher (Glacier du Rhone) – im Schweizer Kanton Wallis

    

Art.-Nr. 300149

Preis: € 40,00

Größe der Ansicht: ca. 15,0 cm x 10,5 cm

Größe des Blattes: ca. C5

Stahlstich um 1830

gezeichnet von „unbekannt“, um 1830

gestochen von Carl Ludwig Frommel & Henry Winkles, um 1830

herausgebracht in einem „bisher unbekannten, italienischen Werk“, um 1830

 

    

Rhone-Gletscher (im Schweizer Kanton Wallis)

    

Art.-Nr. 300150

Preis: € 40,00

Größe der Ansicht: ca. 10,5 cm x 15,2 cm

Größe des Blattes: ca. D4

Stahlstich von 1834

gezeichnet von „unbekannt“, um 1834

gestochen von Johann Georg Martini, zu Rudolstadt im Jahre 1834

herausgebracht im 2. Band des Werkes „Meyer`s Universum oder Abbildung und …“ durch Joseph Meyer zu Hildburghausen, im Jahre 1835

verlegt und gedruckt im bibliographischen Institut des Joseph Meyer zu Hildburghausen, im Jahre 1835