Barraux -Barrault- von 1645

/Barraux -Barrault- von 1645

Barraux -Barrault- von 1645

202056 

-historische Kartenbezeichnung: Barravlt. –

-heutige Bezeichnung: Barraux –

-heutige Lage oder auffällige Begebenheiten: Die französische Gemeinde Barraux mit dem Fort Barrault

 

 

 

Infotext folgt …
 

 

 

 

Kupferstich-Stadtansicht

Die Verteidigungsanlage Barraux an der l`Isere und der Kirche von Barraux ganz am unteren Bildrand. Ebenfalls mit abgebildet sind die auf der anderen Flussseite gelegenen Dörfer Pontcharra und andere

 

 

gestochen von Matthäus Merian (der Ältere), um 1645

herausgegeben in der Zugabe „Zugab / Von etlichen deß Heyl. Röm. Reichs Ständen/die auch hiebevor zu dem hochlöblichen Ober=Rheinischen Cräyse gezogen/ Als: Bisantz / Metz / Tull / Verdun / Lothringen / Savoia / und anderen. Nunmehr aber der Cron Frankreich mehrentheils eigenthumblich zustehen…“ der „Topographia Palatinatus, Rheni et Vicinarum Regionium“ des Matthäus Merian (der Ältere), 1645 in Frankfurt/Main

 

 

Preis: € 2,00 inkl. MwSt.

Größe: XS
mit 300 dpi = 2336 x 1912

Bestellnummer: 202056

 

 

 

ZUM BESTELLEN HIER KLICKEN!

 

 

 

 

 

 

Hinweise zum Copyright auf dieser Homepage:

Sämtliche Verwendungs- und Reproduktionsrechte für die Online gestellten Abbildungen liegen bei der Firma Falk Fengler und Familie.

Wir bitten Sie ausserdem zu beachten, das alle Texte auf dieser Homepage dem Copyright der betreibenden Firma “Falk Fengler und Familie” von Veronika Fengler, unterliegen. Wenn Sie Texte kopieren und anderswo präsentieren, dann bitten wir um eine kurze Mitteilung und um eine Quellenangabe zu dem betreffenden Textstück.

2015-08-09T17:41:13+02:00