Carinthia ducatus – Herzogthum Kärnten

/Carinthia ducatus – Herzogthum Kärnten

Carinthia ducatus – Herzogthum Kärnten

111002-carinthia-ducatus-klagenfurt-ansicht 

-historische Kartenbezeichnung: Carinthia Ducatus distineta in Superiorem et Inferior. Cum infertis Dominiis Ad Archiep. Salisburgens. et Episcop. Bambergensis pertinentibus nova mappa Geographica ob oculos et venum exposita –

oder auch: Herzogtum Kärnten 

-heutige Bezeichnung: das österreichische Bundesland Kärnten, inkl. der Bambergischen und Salzburgischen Besitztümer, zusätzlich noch eine Ansicht der Landeshauptstadt Klagenfurt mit 14 teiligem Index 

 

 

 

Infotext folgt …
 

 

 

 

alt-kolorierte

Kupferstich-Landkarte

mit schön verzierter & sehr großer figürlicher Titel-Kartusche, im oberen, rechten Eck ; ausserdem am unteren, linken Rand ein kleiner Index mit Meilenanzeiger

des weiteren findet sich am oberen Rand eine schöne und von Engeln auf Fahne gehaltene Ansicht der Landeshauptstadt Klagenfurt

 

 

gestochen von Matthäus Seutter, um 1736

herausgegeben im „ATLAS NOVUS SIVE TABULAE GEOGRAPHICAE TOTIUS ORBIS FACIEM, PARTES IMPERIA, REGNA ET PROVINCIAS EXHIBENTES, EXACTISSIMA CURA IUXTA RECENTISSIMAS OBSERVATION. AERI INCISAE ET VENUM EXOPOSITAE A“ des Tobias Conrad Lotter zu Augsburg, im Jahr 1772

verlegt durch Tobias Conrad Lotter zu Augsburg, 1772

 

Achtung, dieser im „Atlas Novus“ herausgegebene Stich ist eine, nur durch die Veränderung des Hersteller/Verleger-Namens, veränderte Kopie des eigentlichen Originals

vorher bereits verlegt im „Atlas Novus indicibus instructus, Oder Neuer mit Wort=Registern versehener Atlas: Bestehend In 50. Teutterisch=Geographischen Haupt=und Special-Tabellen, Als worüber Erstlich ein sehr nutzlich=compendioser General- nachgehends aber über eine jede insonderheit ein solch= bequemer Special-Index gedrucket worden/ Daß mittelst desselben ein jedwederes, in der darzu gehörigen Mappa gestochenes Ort, und Wort ohne besonderer Mühe alsogleich gefunden werden kan. Zusammen gesetzet, und zu bequemen Gebrauch deren Liebhabern der Geographischen Wisseschaft mit allergnädigster Kayserl. specialen Freyheit in offenen Druck heraus gegeben“ durch Matthäus Seutter in Augsburg und in Wien (Gedruckt bey Leopold Johann Kaliwoda, Universitäts=Buchdrucker), im Jahre 1736

 

Preis: € 17,00 inkl. MwSt.

Größe: XL
mit 600 dpi = 6993 x 6017

Bestellnummer: 111002

 

 

 

ZUM BESTELLEN HIER KLICKEN!

 

 

 

 

 

 

Hinweise zum Copyright auf dieser Homepage:

Sämtliche Verwendungs- und Reproduktionsrechte für die Online gestellten Abbildungen liegen bei der Firma Falk Fengler und Familie.

Wir bitten Sie ausserdem zu beachten, das alle Texte auf dieser Homepage dem Copyright der betreibenden Firma “Falk Fengler und Familie” von Veronika Fengler, unterliegen. Wenn Sie Texte kopieren und anderswo präsentieren, dann bitten wir um eine kurze Mitteilung und um eine Quellenangabe zu dem betreffenden Textstück.

2016-12-09T20:24:50+01:00