Chateau and Bridge of Pau

/Chateau and Bridge of Pau

Chateau and Bridge of Pau

    -historische Kartenbezeichnung: Chateau and Bridge of Pau –

-heutige Bezeichnung: Pau –

-heutige Lage oder auffällige Begebenheiten: Zeigt die im französischen Departement Pyrenees-Atlantiques gelegene Stadt Pau. Vom Ufer des Gave de Pau zeigt die Ansicht in die Altstadt mit dem alles über thronendem Schloss Pau. In dem aus dem Mittelalter stammenden Schlosse wurde dereinst, der zukünftige König Heinrich der IV. geboren. In Pau selber auch der ebenfalls spätere König (von Schweden Jean Baptiste Bernadotte) Karl der XIV. Johann von Schweden. 

 

Stahlstich-Ansicht

 

gezeichnet von Thomas Allom, um 1870

in Stahl gestochen von C. T. Dixon, um 1870

herausgebracht in einem der Bände des Werkes „Europe Illustrated: its Picturesque Scenes and Places of Note, described by John Sherer, Superbly embellished with steel engravings by Turner, Allom, Bartlett, Leitchm and other eminent artists. First series. France, Belgium, and the Rhine“ von John Sherer zu London, um das Jahr 1876

verlegt im Verlag von „The London printing and publishing company“ zu London, um das Jahr 1876

  

Preis: € 95,00 inkl. MwSt. (für das Original)

Größe des Blattes: ca. 24,1 cm x 17,4 cm

Größe der Ansicht: ca. 19,8 cm x 12,3 cm

Bestellnummer: 216059

 

ZUM BESTELLEN HIER KLICKEN!

 

 

 

 

 

 

Hinweise zum Copyright auf dieser Homepage:

Sämtliche Verwendungs- und Reproduktionsrechte für die Online gestellten Abbildungen liegen bei der Firma Falk Fengler und Familie.

Wir bitten Sie ausserdem zu beachten, das alle Texte auf dieser Homepage dem Copyright der betreibenden Firma “Falk Fengler und Familie” unterliegen. Wenn Sie Texte kopieren und anderswo präsentieren, dann bitten wir um eine kurze Mitteilung und um eine Quellenangabe zu dem betreffenden Textstück.

2018-06-25T15:31:36+02:00