Herrenhof Stavsund – Stafsundense – b

/Herrenhof Stavsund – Stafsundense – b

Herrenhof Stavsund – Stafsundense – b

        -historische Kartenbezeichnung: Stafsundensis –

-heutige Bezeichnung: Stavsund –

-heutige Lage oder auffällige Begebenheiten: Zeigt den verschwundenen Teil des Herrenhof`s zu Stavsund auf der Insel Ekerö in Schweden. Der Herrensitz wurde Anfang des 17. Jahrhunderts gebildet und schloss auch das Dorf Staf ein, von welchem der Name abgeleitet wurde. Das gegenüberliegende Haupthaus ist bis heute erhalten und beherbergt den sogenannten „Königsaal“, da einst der schwedische König Karl der XI. oft hier zu Besuch war. Ersichtlich ist hier auch noch der Garten mit verschiedenen, seltenen Baum-Arten auf einem Hügel. 

 

Kupferstich-Stadtansicht

mit einer lateinischen Überschrift als Info, zu dem, hinter dem Anwesen gelegenen Garten mit seltenen Bäumen

 

gezeichnet von Erik Jonnson Graf von Dahlberg, vor 1700

gestochen von E. Reitz, um 1700

herausgegeben in dem 1. Band  des Werk´es „Suecia antiqua et hodierna (zu deutsch: Das frühere und heutige Schweden)“, des Erik Jonnson Graf von Dahlberg, zu Schweden ab dem Jahre 1716

 

Preis: € 7,00 inkl. MwSt.

Größe: M-Extra
mit 1200 dpi = 16241 x 6792

Bestellnummer: 219086

 

ZUM BESTELLEN HIER KLICKEN!

 

 

 

 

 

 

Hinweise zum Copyright auf dieser Homepage:

Sämtliche Verwendungs- und Reproduktionsrechte für die Online gestellten Abbildungen liegen bei der Firma Falk Fengler und Familie.

Wir bitten Sie ausserdem zu beachten, das alle Texte auf dieser Homepage dem Copyright der betreibenden Firma “Falk Fengler und Familie” von Veronika Fengler, unterliegen. Wenn Sie Texte kopieren und anderswo präsentieren, dann bitten wir um eine kurze Mitteilung und um eine Quellenangabe zu dem betreffenden Textstück.

2018-07-05T19:54:54+00:00