Karte deutsch-römisches Reich – von 1791

Karte deutsch-römisches Reich – von 1791

104002-deutschland-speziall-karte 

-historische Kartenbezeichnung: Spezial Karte von dem Römisch=Deutschen Reiche in seinen Haupttheilen dargestellet –

oder auch: das deutsche Reich mit seinen ganzen Länderein: Brabant, Flandern, Burgundia, Lothringen, Helvetia, Österreich, Tirol, Carinthia, Carniola, Slavonia, Croatia, Hungaria, Mehren, Bohemia, Lusatia, Silesia, Preussen, Pommern und Pommerellen und all die innerdeutschen Staaten –

-heutige Bezeichnung: Landkarte welche die früheren oder heutigen deutschen Gebiete zeigt, wie die Niederlande, Belgien, Luxemburg, Schweiz, Lothringen (heute Frankreich), Südtirol (heute Italien), Krain und Untersteiermark (heute Slowenien), Kroatien, Ungarn, Österreich, Deutschland, Böhmen (heute Tschechien), Mähren (heute Tschechien), Schlesien (heute Polen) und Polen –

 

 

Infotext folgt …

 

 

Kupferstich-Landkarte

Die Kartusche mit dem Doppeladler-Wappen und der Nr. 93

 

 

 

gestochen von Franz Johann Joseph Reilly, um 1791

verlegt im Atlas „Schauplatz der fünf Theile der Welt“ nach und zu Büschings großer Erdbeschreibung, von Franz Johann Joseph Reilly zu Wien, 1791

herausgebracht von Franz Joseph Reilly zu Wien, 1791

 

Preis: € 8,00 inkl. MwSt.

Größe: M
mit 600 dpi = 9920 x 7014

Bestellnummer: 104002

 

 

 

ZUM BESTELLEN HIER KLICKEN!

 

 

 

 

 

 

Hinweise zum Copyright auf dieser Homepage:

Sämtliche Verwendungs- und Reproduktionsrechte für die Online gestellten Abbildungen liegen bei der Firma Falk Fengler und Familie.

Wir bitten Sie ausserdem zu beachten, das alle Texte auf dieser Homepage dem Copyright der betreibenden Firma “Falk Fengler und Familie” von Veronika Fengler, unterliegen. Wenn Sie Texte kopieren und anderswo präsentieren, dann bitten wir um eine kurze Mitteilung und um eine Quellenangabe zu dem betreffenden Textstück.

2016-12-10T00:59:03+01:00