Leipzig aus der Vogelschau – von 1874

/Leipzig aus der Vogelschau – von 1874

Leipzig aus der Vogelschau – von 1874

    -historische Kartenbezeichnung: Leipzig aus der Vogelschau –

-heutige Bezeichnung: Leipzig –

-heutige Lage oder auffällige Begebenheiten: Die Ansicht gibt einen Überblick über (fast) die gesamte Stadt Leipzig in der 2. Hälfte des 19. Jahrhundert`s, wobei die äussersten Vorstädte bereits nicht mehr auf der Ansicht zu sehen sind. Im Zentrum steht die Innenstadt, umgeben von dem Ring auf welchem sich einst die Stadtmauer befand. Und die näheren Vorstädte sind bereits mit der eigentlichen Stadt verschmolzen, auch finden sich bereits erste Schienenstränge und die Vorgängerbauten an den Stellen des heutigen Leipziger Hauptbahnhofs. 

 

Holzstich-Stadtansicht

Mit riesigem 3-teiligen Index über die „Innere Stadt“ (III.) von 1. bis 56., weiters über die linksseitige Vorstadt (I.) von 1. bis 68. und schließlich über die rechtsseitige Vorstadt (II.) von 69. bis 146.! Das ganze inklusive einer einfachen rückseitigen Karte, auf welcher alle Nummern eingezeichnet sind, und damit sehr gut mit der großflächigen Vorderseite zu vergleichen. Weiters wurde die Aufnahme zwar aus nordwestlicher Richtung aufgenommen, allerdings um 90° gedreht zu Papier gebracht, Norden liegt demnach linksseitig und Süden rechtsseitig. Laut dem Index gehört die (I.) Einteilung der linken Seite, was dementsprechend Reudnitz, Friedrichstadt, Ostvorstädte und Marienstadt (linke Seite oben), Nordvorstadt und Hallische Vorstadt (linke Seite mittig) und Rannische Vorstadt und Äussere Westvorstadt (linke Seite unten) beinhaltet. Sowie rechtsseitig die (II.) Einteilung in die Innere Westvorstadt (rechte Seite unten), die Petersvorstadt (linke Seite mittig) und in die Grimmaische Vorstadt bzw. die kleine Johannisvorstadt einkreist.

  

gezeichnet von Adolf Eltzner, um 1874

in Holz geschnitten von B. Strassberger im xylographischen Atelier Johann Jacob Weber (Leitung: Fritz Waibler), um 1874

herausgebracht in der Nr. 1627. des 63. Bandes der „Illustrirte Zeitung“  zu Leipzig, im Jahre 1874

verlegt im Verlag der Expedition der Illustrirten Zeitung, bei Johann Jacob Weber zu Leipzig, im Jahre 1874

 

Preis: € 520,00 inkl. MwSt. (für das Original)

Größe des Blattes: ca. 56,5 cm x 40,4 cm

Größe der Ansicht: ca. 49,8 cm x 34,6 cm

Bestellnummer: 212232

 

ZUM BESTELLEN HIER KLICKEN!

 

 

 

 

 

 

Hinweise zum Copyright auf dieser Homepage:

Sämtliche Verwendungs- und Reproduktionsrechte für die Online gestellten Abbildungen liegen bei der Firma Falk Fengler und Familie.

Wir bitten Sie ausserdem zu beachten, das alle Texte auf dieser Homepage dem Copyright der betreibenden Firma “Falk Fengler und Familie” unterliegen. Wenn Sie Texte kopieren und anderswo präsentieren, dann bitten wir um eine kurze Mitteilung und um eine Quellenangabe zu dem betreffenden Textstück.

2018-12-14T00:22:55+00:00