Livorne ou Ligourne – Livorno –

/Livorne ou Ligourne – Livorno –

Livorne ou Ligourne – Livorno –

     -historische Kartenbezeichnung: Livorne ou Ligourne / Estune Ville nouvelle, l`Arcenal et le Sejour des Galleres du Grand Duc, le Meilleur Port et le meux fortisie de toute l`Italie. Situee sur la Coste dans la Mer Mediterranee. … –

-heutige Bezeichnung: Livorno –

-heutige Lage oder auffällige Begebenheiten: Zeigt den Grundriss des historischen Hafens von Livorno, die Festung „Fortezza Vecchia“ und die zugehörige mittelalterliche Stadt. Livorno liegt in der italienischen Toskana und als Küsten- und Hafenstadt am Tyrrhenischen Meer. 

 

Kupferstich-Grundriss-Ansicht

mit französischem Längenmesser und einfacher Titelkartusche

   

gestochen von „unbekannt“, um das Jahr 1705

herausgegeben in mehreren Lieferungen, zwischen 1690 und 1695 bzw. erschien später in dem Gesamtwerk „Les forces de l’Europe, ou Description des principales villes, avec leurs fortifications [Material cartográfico] : Dessinées par les meilleurs ingenieurs; particulierement celles qui sont sous la domination de la France, dont les plans ont estée levez par Monsieur de Vauban, … & aussi la description de tous les instrumens servans áa la fortification, áa l’attaque & deffense des places, ensemble ceux qui servent pour l’artillerie, la maniere de dresser un camp devant une ville assiegée“ des Nicolas de Fer, zu Paris im Jahre 1705

Achtung! Dieser Stich ist eine veränderte Variante dessen, welcher wirklich in diesem Buch integriert ist. Leider lies es sich nicht eruieren, ob dieser Stich älter und damit Vorlage des 1705 erschienenen ist, oder ob es sich um eine spätere Kopie des von Nicolas de Fer herausgebrachten handelt. Die Veränderung bezieht sich nur auf eine andere Rahmung der Titelkartusche und der seitenverkehrten Beschriftung der Meeresbezeichnung.

 

Preis: € 4,00 inkl. MwSt.

Größe: S
mit 600 dpi = 8416 x 6804

Bestellnummer: 212162

 

ZUM BESTELLEN HIER KLICKEN!

 

 

 

 

 

 

Hinweise zum Copyright auf dieser Homepage:

Sämtliche Verwendungs- und Reproduktionsrechte für die Online gestellten Abbildungen liegen bei der Firma Falk Fengler und Familie.

Wir bitten Sie ausserdem zu beachten, das alle Texte auf dieser Homepage dem Copyright der betreibenden Firma “Falk Fengler und Familie” unterliegen. Wenn Sie Texte kopieren und anderswo präsentieren, dann bitten wir um eine kurze Mitteilung und um eine Quellenangabe zu dem betreffenden Textstück.

2018-11-23T12:16:59+00:00