Rattenberg in Tirol

/Rattenberg in Tirol

Rattenberg in Tirol

    -historische Kartenbezeichnung: Rattenberg –

-heutige Bezeichnung: Rattenberg –

-heutige Lage oder auffällige Begebenheiten: Die, im Tiroler Unterinntal gelegene Stadt Rattenberg, ist Österreichs kleinste Stadtgemeinde. Erstmals 1254 genannt hat sich der mittelalterliche Kern der Stadt bis heute erhalten, wobei Rattenberg auch gar nicht aus mehr, als der „Altenstadt“ und der, auf dem Schlossberg gelegenen Burgruine Rattenberg besteht. 

 

Holzstich-Stadtansicht

 

gezeichnet von Richard Püttner, um 1880

gestochen von A. Closs zu Stuttgartt im xylopgraphischen Institut von W. Werkmeister, um 1880

herausgebracht im 2. Band “Wanderungen durch Tirol und Vorarlberg. Geschildert von einem Verein …“ des Werkes  “Unser Vaterland“ durch Hermann von Schmid (und weitere) zu Stuttgart, um das Jahre 1880

verlegt im Verlag der Gebrüder Kröner, um das Jahre 1880

 

Preis: € 80,00 inkl. MwSt. (für das Original)

Größe des Blattes: ca. 27,4 cm x 21,6 cm

Größe der Ansicht: ca. 23,5 cm x 18,5 cm

Bestellnummer: 218056

 

ZUM BESTELLEN HIER KLICKEN!

 

 

 

 

 

 

Hinweise zum Copyright auf dieser Homepage:

Sämtliche Verwendungs- und Reproduktionsrechte für die Online gestellten Abbildungen liegen bei der Firma Falk Fengler und Familie.

Wir bitten Sie ausserdem zu beachten, das alle Texte auf dieser Homepage dem Copyright der betreibenden Firma “Falk Fengler und Familie”, unterliegen. Wenn Sie Texte kopieren und anderswo präsentieren, dann bitten wir um eine kurze Mitteilung und um eine Quellenangabe zu dem betreffenden Textstück.

2018-10-22T15:29:35+00:00