Schloß Seefeld – in Oberbayern

/Schloß Seefeld – in Oberbayern

Schloß Seefeld – in Oberbayern

  -historische Kartenbezeichnung: Schloß Seefeld. –

-heutige Bezeichnung: Schloss Seefeld  –

-heutige Lage oder auffällige Begebenheiten: Das aus dem 12. Jahrhundert stammende Gräflich Toerring`sche Schloss Seefeld liegt in der oberbayerischen Gemeinde Seefeld am nördlichen Ufer des Pilsensee`s und nahe des Ammersee`s. Die bis heute erhaltene barocke Optik erhielt das, auch heute noch von Grafen Törring(-Jettenbach) bewohnte Hochschloss mit Ende des 18. Jahrhunderts. 

 

kolorierte Holzstich-Ansicht

 

gezeichnet von H. Nisle, um das Jahr 1880

in Holz geschnitten von „unbekannt“, um das Jahre 1880

herausgegeben in einer illustrierten Zeitschrift oder einem mit Illustrationen gegliederten Werke aus dem Ende des 19. Jahrhunderts

 

Preis: € 75,00 inkl. MwSt. (als Original)

Größe des Blattes: ca. 27,5 cm x 18,7 cm

Größe der Ansicht: ca. 22,8 cm x 16,1 cm

Bestellnummer: 219156

 

ZUM BESTELLEN HIER KLICKEN!

 

 

 

 

 

 

Hinweise zum Copyright auf dieser Homepage:

Sämtliche Verwendungs- und Reproduktionsrechte für die Online gestellten Abbildungen liegen bei der Firma Falk Fengler und Familie.

Wir bitten Sie ausserdem zu beachten, das alle Texte auf dieser Homepage dem Copyright der betreibenden Firma “Falk Fengler und Familie” unterliegen. Wenn Sie Texte kopieren und anderswo präsentieren, dann bitten wir um eine kurze Mitteilung und um eine Quellenangabe zu dem betreffenden Textstück.

2018-05-13T00:59:35+00:00