Silvanectum – Senlis von 1646

/Silvanectum – Senlis von 1646

Silvanectum – Senlis von 1646

     -historische Kartenbezeichnung: Silvanectum oder Senlis. –

-heutige Bezeichnung: Senlis –

-heutige Lage oder auffällige Begebenheiten: Senlis in der französischen Region Oise

 

Kupferstich-Stadtansicht

 

gestochen von Matthäus Merian (der Ältere), um 1646

herausgegeben in der „Newe Archontologia Cosmica, Das ist/ Beschreibung aller Kayserthumben/ Königreichen und Republicken der gantzen Welt/ die keinen höhern erkennen: Wie dieselbe in ihren Gräntzen und Anmarckungen begrieffen … … … … Alles auß unverwerflichen Grunden unnd Zeugnussen/ vom Anfang biß auff unsere Zeit/ das Jahr Christi 1646. zusammen gelesen/ unnd meine richtige begreiffliche Ordnung verfasset …“ des Johann Ludwig Gottfried in Frankfurt/Main, 1646

verlegt von Matthäus Merian (der Ältere) in Frankfurt/Main, 1646

gedruckt bei Wolfgang Hoffman in Frankfurt/Main, 1646

 

Preis: € 7,00 inkl. MwSt.

Größe: M-Extra
mit 600 dpi = 8265 x 2529

Bestellnummer: 219090

 

ZUM BESTELLEN HIER KLICKEN!

 

 

 

 

 

 

Hinweise zum Copyright auf dieser Homepage:

Sämtliche Verwendungs- und Reproduktionsrechte für die Online gestellten Abbildungen liegen bei der Firma Falk Fengler und Familie.

Wir bitten Sie ausserdem zu beachten, das alle Texte auf dieser Homepage dem Copyright der betreibenden Firma “Falk Fengler und Familie” von Veronika Fengler, unterliegen. Wenn Sie Texte kopieren und anderswo präsentieren, dann bitten wir um eine kurze Mitteilung und um eine Quellenangabe zu dem betreffenden Textstück.

2018-04-20T00:10:14+02:00