Suresnes und Mont Valerien von 1655

/Suresnes und Mont Valerien von 1655

Suresnes und Mont Valerien von 1655

   -historische Kartenbezeichnung: Le Mont Valerien. Autrement dit le Calvaire 2 lieuef de Paris –

-heutige Bezeichnung: Suresnes –

-heutige Lage oder auffällige Begebenheiten: Die französische Stadt Suresnes mit der Festung Valerien auf dem Mount Valerien. Auf der gegenüber liegenden Seine-Seite Bois de Boulogne (zu Paris – 16. Arrondissement „Passy“)

 

Kupferstich-Stadtansicht

Sehr schöne Ansicht, des Seineufers zwischen Suresnes (mit Berg und Festung Valerien) und Bois de Boulogne im 16. Pariser Bezirk „Passy“

Mit sehr ausführlicher und deteilreicher Personenstaffage und einem großen Index, im jeweils oberen linken (1 – 14) und rechten (15 – 25) Bildeck

 

gestochen von Caspar Merian, um 1655

herausgegeben im ersten Band der „M. Z. Topographia Galliae Das ist Beschreibung und Abbildung der Vornehmsten Stätten, Vöstungen Schlösser, und Öhrter in dem Königreich Frankreich liegent.“ bei den Matthäus Merian`s seel. Erben zu Frankfurt/Main, 1655

 

Preis: € 8,00 inkl. MwSt.

Größe: M
mit 600 dpi = 9920 x 7014

Bestellnummer: 213028

 

ZUM BESTELLEN HIER KLICKEN!

 

 

 

 

 

 

Hinweise zum Copyright auf dieser Homepage:

Sämtliche Verwendungs- und Reproduktionsrechte für die Online gestellten Abbildungen liegen bei der Firma Falk Fengler und Familie.

Wir bitten Sie ausserdem zu beachten, das alle Texte auf dieser Homepage dem Copyright der betreibenden Firma “Falk Fengler und Familie” von Veronika Fengler, unterliegen. Wenn Sie Texte kopieren und anderswo präsentieren, dann bitten wir um eine kurze Mitteilung und um eine Quellenangabe zu dem betreffenden Textstück.

2018-07-21T15:24:23+00:00