The Market-Place – Nottingham – von 1888

/The Market-Place – Nottingham – von 1888

The Market-Place – Nottingham – von 1888

    

-historische Kartenbezeichnung: The Market-Place, Nottingham –

-heutige Bezeichnung: Nottingham – alter Marktplatz –

-heutige Lage oder auffällige Begebenheiten: Die Mittelenglische Universitätsstadt Nottingham wurde als angelsächsische Siedlung gegründet und im 9. Jahrhundert von den Dänen erobert und in weiterer Folge zu einer befestigten Stadt ausgebaut. Obwohl die Stadt eine mächtige Burg bekam und dadurch auch Sitz der Grafschaft Nottinghamshire wurde, bestand ein Teil der Stadt aus Höhlen, welche bis ins 18. Jahrhundert, von den Armen Bevölkerungsschichten bewohnt wurden. Vor einiger Zeit wurden diese Höhlen als Tourismus-Attraktion wiederentdeckt und es entstanden, u.a. Pubs darinnen. Die vorliegende Ansicht zeigt den historischen Marktplatz aus dem 19. Jahrhundert, wahrscheinlich an der Ecke wo die Market Street in die „Long Row W“, am Anfang des Marktplatzes übergeht. Auch heute noch fährt die Strassenbahn auf dieser Linienführung und am anderen Ende des alten Marktplatzes erhebt sich das prächtige neue Rathaus. 

   

Holzstich-Ansicht

  

gezeichnet von „unbekannt“, um 1888

gestochen von „unbekannt“, um 1888

herausgebracht im 93. Band „7. July“ der Zeitschrift „The Illustrated London News“ durch Herbert Ingram`s Witwe, zu London im Jahre 1888

  

Preis: € 100,00 inkl. MwSt. (für das Original)

Größe des Blattes: ca. 28,1 cm x 20,3 cm

Größe der Ansicht: ca. 23,2 cm x 15,1 cm

Bestellnummer: 214047

 

ZUM BESTELLEN HIER KLICKEN!

 

 

 

 

 

 

Hinweise zum Copyright auf dieser Homepage:

Sämtliche Verwendungs- und Reproduktionsrechte für die Online gestellten Abbildungen liegen bei der Firma Falk Fengler und Familie.

Wir bitten Sie ausserdem zu beachten, das alle Texte auf dieser Homepage dem Copyright der betreibenden Firma “Falk Fengler und Familie” unterliegen. Wenn Sie Texte kopieren und anderswo präsentieren, dann bitten wir um eine kurze Mitteilung und um eine Quellenangabe zu dem betreffenden Textstück.

2018-07-11T18:20:14+00:00