Wien aus der Vogelschau von 1880

/Wien aus der Vogelschau von 1880

Wien aus der Vogelschau von 1880

   

-historische Kartenbezeichnung: Wien aus der Vogelschau –

-heutige Bezeichnung: Wien des späten 19. Jahrhundert`s –

-heutige Lage oder auffällige Begebenheiten: Zeigt die Altstadt Wien`s und deren umgebende Stadtteile. Sie sind die Bezirke I. – IX. und XX. (Brigittenau) hier ersichtlich. Im Vordergrund ist sehr schön das obere Belvedere zusehen, in der Mitte der Stephansdom und rechts im Hintergrund der einstige Prachtbau „Nordbahnhof“ der Kaiser-Ferdinands-Nordbahn 

 

Holzstich-Stadtansicht

 

gezeichnet von L. F. Petrovils, um 1880

in Holz geschnitten von „unbekannt“, um 1880

herausgebracht im 8. Band des Werkes „Illustrierte Konversations-Lexikon. Vergleichendes Nachschlagebuch für den täglichen Gebrauch (Buchstaben T – Z)“ durch Otto Spamer zu Leipzig, im Jahre 1880

verlegt in der Verlagsbuchhandlung des Otto Spamer zu Leipzig, im Jahre 1880

  

Preis: € 100,00 inkl. MwSt.

Größe des Blattes:  ca. 28,1 cm x 20.3 cm

Größe der Ansicht: ca. 26,2 cm x 17,9 cm

Bestellnummer: 223088

 

ZUM BESTELLEN HIER KLICKEN!

 

 

 

 

 

 

Hinweise zum Copyright auf dieser Homepage:

Sämtliche Verwendungs- und Reproduktionsrechte für die Online gestellten Abbildungen liegen bei der Firma Falk Fengler und Familie.

Wir bitten Sie ausserdem zu beachten, das alle Texte auf dieser Homepage dem Copyright der betreibenden Firma “Falk Fengler und Familie” unterliegen. Wenn Sie Texte kopieren und anderswo präsentieren, dann bitten wir um eine kurze Mitteilung und um eine Quellenangabe zu dem betreffenden Textstück.

 

[/fusion_text][/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

2017-12-19T19:40:10+00:00